Suche

Datenschutz

Sofern Sie uns als Gast einer unserer Rehakliniken oder als Besucher unserer Internetseite persönliche Daten zur Verfügung stellen, so können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Daten bei uns in sicherer Hand liegen. Wir halten uns streng und verbindlich an die gesetzlichen Auflagen zum Datenschutz.

Wir, die RehaZentren Baden-Württemberg gemeinnützige GmbH mit ihren neun Kliniken, freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten und Ihr Interesse an unserem Unternehmen.
Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit.


Was sind personenbezogene Daten?
Im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Sozialgesetzbuches (SGB I, X) sind personenbezogene Daten Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen.


Zweckbestimmung und -verwendung der personenbezogenen Daten
Wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir sie nur zu dem Zweck, für den Sie uns diese überlassen haben bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Ihr Einverständnis gegeben haben (Beantwortung Ihrer Anfragen, Bearbeitung Ihrer Aufträge, Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten).

Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.
Grundsätzlich erheben wir personenbezogene Daten und übermitteln diese an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind.


Dauer der Speicherung und Löschung
Personenbezogene Daten werden längstens sechs Monate oder bis zur Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistung gespeichert. Sie haben selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, die Löschung Ihrer Daten insgesamt oder teilweise zu verlangen. Bei Bedarf senden Sie bitte eine E-Mail an datenschutz@rehazentren-bw.de.

Nicht personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden
Die RehaZentren Baden-Württemberg gemeinnützige GmbH erhebt auf Ihren Servern automatisch sog. „Log File“-Informationen. Dies sind Daten, die Ihr Webbrowser an uns übermittelt. Es handelt sich dabei um

  • Internetseiten, die Sie bei uns besucht haben
  • Datum und Dauer des Besuches
  • übertragene Datenmenge
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Betriebssystems
  • Internetseiten, von denen aus Sie uns besuchen


Diese Informationen geben uns Aufschluss über allgemeine Interessen und über die Präferenzen unserer Besucher. Die Daten sind nicht personenbezogen, sondern nur allgemeiner, statistischer Natur. Wir nutzen diese Daten lediglich, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können.
Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Nach einer statistischen Auswertung werden diese Daten gelöscht.


Einsatz von Cookies
Um Ihren Besuch auf unserer Website möglichst komfortabel für Sie zu gestalten, verwenden wir Cookies. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die Ihr Internetbrowser automatisch von unserem Server erhält und auf Ihrem Computer speichert. Ihre Pri-vatsphäre bleibt geschützt.

Auch bei dem Einsatz von Cookies werden von Ihnen keinerlei personenbezogene Daten gespeichert, anhand derer Sie identifizierbar sind. Durch diese Cookies ist es uns möglich, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website wiederzuerkennen. Sie müssen Ihre Informationen dann also nicht erneut eingeben. Damit können Sie unseren Service noch bequemer und schneller nutzen.

Wir verwenden 2 Arten von Cookies.

  • Session-Cookies: Es handelt sich um Textdateien, die nur solange auf Ihrem Computer bleiben, bis Sie unsere Website wieder verlassen. Mit anderen Worten: mit Verlassen unserer Website wird der Cookie wieder gelöscht und hat damit keine Wirkung mehr.
  • Permanente Cookies: Diese werden nach Beendigung nicht gelöscht, wenn Sie sich auf unserer Website abmelden. Diese Textdateien speichern wir nur, wenn Sie die Nutzungsvereinbarung für unseren geschützten Webbereich akzeptiert haben.


Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
 

Kinder
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.


Sicherheit personenbezogener Daten
Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.


Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.



Links
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.


Auskunftsrecht
Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf senden Sie bitte eine E-Mail an datenschutz@rehazentren-bw.de.


Widerspruchsrecht

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf senden Sie bitte eine E-Mail an datenschutz@rehazentren-bw.de.


Fragen, Anregungen, Beschwerden
Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten, RehaZentren Baden-Württemberg gemeinnützige GmbH, Wilhelmsplatz 11, 70182 Stuttgart, E-Mail: datenschutz@rehazentren-bw.de wenden.
Er steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.

Stand: Juli 2011 (U 5.1 ZZN 178)